logo

Grillen mit Kai 2019- Ein delikates Vergnügen

Am 6. Juli 2019 fand es wieder statt- das inzwischen mit Fug und Recht zur Tradition gewordene Grillen mit Kai. Um 16 Uhr trafen sich viele Waidgenossen des Hegerings, unterstützt und begleitet durch die Familien, gut gelaunt und mit gutem Appetet versehen auf dem Grillplatz in Tessin. Rainer Oppermann hatte perfekte Arbeit in der Vorbereitung geleistet, die teilnehmenden Waidgenossen hatten genug Wildfleisch vom Schwein über Reh und Lamm bis hin zum Elch zur Verfügung gestellt. Das von den Teilnehmern ohne große vorherige Absprache mitgebrachte Beilagenbuffett ließ keine Wünsche offen und nichts vermissen, ein Beleg dafür, das manchmal ein Weniger in der Vorbereitung auch nicht schadet. Unser Vorsitzender Uwe de Lahr begrüßte die Teilnehmer und das Spektakel konnte beginnen. Nach einem kurzen "Lehrgang" durch Kai im fachgerechten Feinzerwirken von Keule und Rücken hatte der Grill Betriebstemperatur erreicht und war bereit, Alles auf Esstemperatur zu bringen. Schwerpunkt war diesmal die Zubereitung von Wild durch die Kombination von Grillen und Sous Vide Garen- eine sehr gute Methode, wie die köstlichen Resultate verrieten. Den Abschluss bildete wieder Obst vom Grill, das Foto zeigt Kai beim Zubereiten dieser Leckereien. Mit sehr gutem Essen und so manchem mehr oder weniger alkoholhaltigem Getränk verging so manche Stunde. Zum Abschluss dankte Uwe de Lahr Kai und Rainer für den perfekten Nachmittag und kündigte für das nächste Jahr ein neues Vergnügen an- das Grillen mit Kai 2020!

 

Herrentagswanderung am 30.05.2019

Am 30. Mai fand unserer jährliche Herrentagswanderung statt. Nach dem Treffen um 10 Uhr am Sanitzer Bahnhof ging es frohen Mutes Richtung Teutendorf zur Schwarzen Scheune. Nach eiener entspannten Wanderung auf neuer Route durch die Felder warteten schon einige Waidgenossen, denen der Weg doch zu beschwerlich war, auf uns. Insgesamt waren wir dann rund 20 Waidgenossen mit Familien. Bei leckerem Essen und so manchem geistreichen Kaltgetränk ging es dann in fröhlicher Runde bis in den Nachmittag.